Moderationskriterien

Hallo liebe Interessierte,

zunächst einmal bedanken wir uns ganz herzlich für alle Infos, Anfragen, Einladungen, Angebote etc. die uns erreichen. Wir leiten diese aktiv an die Studierenden in unserem Verteiler weiter und können auf Wunsch auch andere Verteiler unserer Universität benennen.
Die folgenden Moderationskriterien gelten sowohl für den Emailverteiler als auch für die Ankündigung von Veranstaltungen auf unserer Website sowie für Kommentare:

Informationen zu Veranstaltungen (Einladungen, Ankündigungen)

  • Das Angebot entspricht dem Grundgesetz und dem ihm zugrundeliegenden demokratischen Grundkonsens 1)
  • Klare Angaben zu den Autor_innen/Veranstaltenden/Durchführenden, bei Publikationen muss ein korrektes V.i.S.P vorliegen
  • Fachbezogenheit: Veranstaltungen sollten einen inhaltlichen Bezug zu sozialwissenschaftlichen Themen haben und/oder der Qualifikation von Studierenden dienen
  • Das Angebot sollte nicht-kommerziell sein (Kostendeckende Beiträge sind erlaubt)

Umfragen:

  • Angaben zu den Durchführenden (Name, Semester, Universität)
  • Erläuterung zum Forschungsbereich
  • Angabe zur für die Umfrage benötigten Zeit
  • Angaben zum Datenschutz

Termine:

Wir wünschen uns, Termine 14 Tage im Vorhinein anzukündigen, damit alle Studierende die Möglichkeit haben, ihre Terminplanung entsprechend zu gestalten.

Anmerkung: Unter dem demokratischem Grundkonsens wird hier die Überzeugung verstanden, dass alle Menschen gleich geboren werden, sowie die gleichen Freiheiten, Rechte und Pflichten teilen.

Wir eine Email von uns nicht weitergeleitet und/oder der Termin nicht auf der Homepage veröffentlicht, erfolgt eine Begründung der Ablehnung.

Eine überarbeitete Email wird von uns erneut geprüft.
Bei wiederholten Verstößen gegen unsere Kriterien, behalten wir uns vor Emailadressen permanent zu sperren.